BibelWissen.Halieus.DEImpressum & Datenschutzerklärung
Einführung in das Evangelium nach Markus
Verteidigungsrede Jesu I: Das gespaltene Haus – Hausrat aus dem Haus des Starken rauben
Mk 3,22-27

Die Schriftgelehrten, die von Jerusalem herabgekommen waren, sagten: Er ist von Beelzebub besessen ...

Jesus und seine Angehörigen: Sie sagten: Er ist von Sinnen
Mk 3,20-21
Verteidigungsrede Jesu II: Sie sagten: Er hat einen unreinen Geist
Mk 3,28-30
Die Wahl der Zwölf
Mk 3,13-19
Über die wahre Familie Jesu
Mk 3,31-35
Der Andrang der Menschen (Gottes Sohn)
Mk 3,7-12
Einleitung der Gleichnisrede
Mk 4,1-2
Das Gleichnis vom Sämann
Mk 4,3-9
Die Heilung des Mannes mit der verdorrten Hand
Mk 3,1-6
Das Geheimnis der Gottesherrschaft
Mk 4,10-12
Die Deutung des Gleichnisses vom Sämann
Mk 4,13-20
Vom rechten Hören
Mk 4,21-25
Der Menschensohn ist Herr auch über den Sabbat
Mk 2,23-28
Das Gleichnis vom Wachsen der Saat
Mk 4,26-29
Das Gleichnis vom Senfkorn
Mk 4,30-32
Neuer Wein in neue Schläuche
Mk 2,21-22
Fastenfrage: Es werden Tage kommen, da wird ihnen der Bräutigam genommen sein ...
Mk 2,18-20
Abschlusskommentar zur Gleichnisrede
Mk 4,33-34
Jesus gekommen als Arzt
Mk 2,16-17
Mahl mit den Zöllnern und Sündern, die Jesus nachfolgen [im Haus]
Mk 2,15
Berufung des Zöllners Levi
Mk 2,14
Jesus predigend am Wasser, die Massen kommen
Mk 2,13
Überfahrt ins Heidenland: Der Sturm auf dem See
Mk 4,35-41
Jesus heilt den Gelähmten
Mk 2,3-12
Andrang der Menschen; die ganze Stadt vor dem Haus
Mk 2,1-2
Die Heilung des Besessenen von Gerasa
Mk 5,1-20
Die Heilung des Aussätzigen
Mk 1,40-45
Jesus am Ufer des Sees mit Menschenmenge: Bitte des Synagogenvorstehers Jairus
Mk 5,21-24
Erneuter Aufbruch mit Dämonenaustreibungen: ... dazu bin ich gekommen ...
Mk 1,38-39
Rückzug und Suche: Jesus an einsamem Ort, dennoch von allen gesucht
Mk 1,35-37
Die Heilung der blutflüssigen Frau
Mk 5,25-34
Die ganze Stadt vor der Tür; Jesus heilt und treibt Dämonen aus
Mk 1,32-34
Die Auferweckung der Tochter des Jairus
Mk 5,35-43
Die Heilung der Schwiegermutter des Petrus, die (daraufhin!) Jesus dient
Mk 1,29-31
Die Ablehnung Jesu in seiner Heimat
Mk 6,1-6a
Die neue Lehre in der Synagoge: Jesus gekommen, um Satan/die Dämonen ins Verderben zu stürzen
Mk 1,21-28
Die Aussendung der Zwölf
Mk 6,6b-13
Die Berufung der ersten Jünger
Mk 1,16-20
König Herodes denkt über Jesus nach ... – Johannes habe ich enthaupten lassen: auferstanden!?
Mk 6,14-16
Johannes tritt ab, Jesus tritt auf: Eröffnungsruf des Wirkens Jesu: Das Reich Gottes ist zum Greifen nahe!
Mk 1,14-15
Die Enthauptung Johannes des Täufers während eines Mahles; sein Begräbnis
Mk 6,17-29
Versuchung Jesu
Mk 1,12-13
Jesus, der gute Hirte: Speisung der Fünftausend
Mk 6,35-44
Taufe Jesu
Mk 1,9-11
Die Offenbarung des Gottessohnes auf dem Wasser
Mk 6,45-52
Johannes der Täufer am Wasser mit seinem Hinweis auf den Kommenden
Mk 1,4-8
Heilungen in Gennesaret
Mk 6,53-56
Inhaltsangabe/Überschrift
Himmlischer Sendungsbeschluss
Mk 1,1-3
Das Lehrgespräch über die Reinheit I: Diese Reinheit ist Unreinheit
Mk 7,1-13

Die Pharisäer und einige Schriftgelehrte, die aus Jerusalem gekommen waren, versammelten sich bei Jesus. Sie sagen ... Sie fragten ihn also ...




Geistiges Eigentum von Pfarrer Peter Fischer, Rödental

Diese Website verwendet Cookies
sowie den Session-Store

(aber ohne Tracking oder dergleichen).

Datenschutzhinweise